Titelbild

Organisation

Der Regionalverwaltungsverband Starkenburg-West in Gernsheim ist einer von zehn Regionalverwaltungsverbänden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Als kirchlicher Verband ist er eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Wir nehmen Verwaltungsaufgaben für die in unserer Verwaltungsregion liegenden Kirchengemeinden, Dekanate, Einrichtungen und kirchlichen Verbände sowie der Gesamtkirche wahr. Die Pflichtaufgaben ergeben sich aus der Regionalverwaltungsverordnung (RVVO)!

Die Regionalverwaltung ist bei der Wahrnehmung der Pflichtaufgaben an die Ausführungsbestimmungen der Kirchenleitung gebunden. Darüberhinausgehende Verwaltungsaufgaben können vereinbart werden, die Finanzierung ist zu regeln.

Die Organe der Regionalverwaltung sind die Verbandsvertretung und der Verbandsvorstand. Der Verbandsvertretung gehören die Mitglieder an, die von den Dekanatssynoden der Verwaltungsregionen Bergstraße, Groß-Gerau – Rüsselsheim und Ried gewählt werden. Dem Verbandsvorstand gehören fünf bis sieben Mitglieder an, die aus der Mitte der Verbandsvertretung gewählt werden.